Der Allesschneider Graef Master M 20 ist komplett aus Metall gefertig. Wenn man das Gerät betrachtet fällt einem sofort auf, dass das Messer frei schwebt und somit unterhalb genug Platz für geschnittene Lebensmittel bietet.

Weitere Features dieses Produktes sind eine leise motorisierung und eine leichte Handhabung. Noch dazu kann man den Schneidschlitten kippen, dadurch kann man noch exakter und leichter schneiden. Desweiteren hat das Gerät auch eine Kindersicherung um für eine maximale Sicherheit zu sorgen. Dennoch ist bei Schneidgeräten immer Vorsicht geboten.

Ausstattung Allesschneider Graef

Allesschneider Graef Master M 20 2 Seite

Allesschneider Graef Master M 20

Der Allesschneider Graef ist mit einem sehr leistungsstarken Kondensatormotor ausgestattet. Dadurch kann man sogar kleine und vor allem harte Lebensmittel mit leichtigkeit schneiden. Außerdem besitzt der Motor 170 Watt und ist geräuschlos.

Das Messer ist abnehmbar und aus Stahl. Es ist besonders hart dadurh kann man auch härtere Lebensmittel mühelos schneiden. Weiters kann man bei der Schnittstärke 0 bis 20 mm stufenlos einstellen um die gewünschte Dicke des Schnittguts zu erhalten.

Außerdem muss man sich nun dank dem GENIO-Schlitten nicht mehr unnötig in Gefahr begeben, wenn man Reste schneiden will. Kleinere Reststücke kann man einfacher zum Messer heranführen.

Einsatz des Allesschneider Graef Master M 20 

Der Allesschneider Graef ist nicht unbedingt für einen gewerblichen Betrieb geeignet, jedoch sehr wohl einen Haushalt der relative groß ist. Bei diesem Aufschnittmacher werden robuste Materialien verwendet und er ist so konzipiert, dass man ihn gut reinigen kann. Für eine Familie bestens geeignet, denn wenn man ihn regelmäßig reinigt, hält er über mehrere Jahre.

Der Allesschneider Graef Master M 20 ermöglicht das Schneiden von zahlreichen Lebensmittel in großer Menge, wodurch man sich einiges an Zeit spart, die man besser investieren könnte. Beispielsweise beim Kochen hilft dieses Gerät durch seinen Dauerschalter. Diesen kann man nutzen, wenn zum Beispiel einen ganzen Schinken verarbeiten will. Noch dazu gibt es einen Momentschalter, dieser ist für das Schneiden einzelnder Scheiben gedacht. Falls man zum Beispiel nur3-5 Scheiben für ein Brot benötigt.

Desweiteren kann man auch durch die hohe Leistung von 170 Watt und der rasiermesserscharfen Klinge problemlos Brot in Scheiben schneiden. Dies erspart einem einiges an Geld. Denn geschnittene Lebensmittel kosten in der Regel im Supermarkt immer etwas mehr als wenn man es selbst macht. Also einfach das nächste Mal ein Laib Brot kaufen und zuhause in Scheiben schneiden lassen.

Handhabung

Graef Master M 20 Allesschneider Handhabung

Handhabung

Dank des GENIO-Schlittens ist dieser Allesschneider nicht nur besonders sicher, sondern macht das Arbeiten mit kleinen Reststücken relativ einfach. Noch dazu kann man den Motorkörper kippen, dadurch kann man größere Stücke leichter verarbeiten und die geschnittenen Stücke finden auch leichter ihren Weg zur darunter liegenden Bodenplatte. Weiters ermöglicht diese Funktion das noch schnellere und exakte Arbeiten, da man keine Pausen machen muss, um das Schnittgut sauber zu stapeln.

Bei Reinigung kann es ein bisschen komplizierter zugehen, denn manche Bauteile lassen sich nur reinigen,wenn man sie abnimmt. Jedoch muss man so ein Gerät vielleicht einmal die Woche oder einmal im Monat reinigen, kommt immer darauf an wie oft man den Allesschneider benutzt.

Damit die Klinge immer sehr scharf bleibt, ist ein Diamantschleifer mitgeliefert, damit hält man das Messer stets scharf.

Fazit zum Graef Master M 20 Allesschneider

Der Graef Master M 20 Allesschneider ist ein robustes, stählenes Monster. Mit dem leisen Motor in Kombination mit der messerscharfen Klinge, kann man einen Dauerbetrieb sehr gut verkraften. Zeittechnisch erspart das Gerät einem enorm viel. Diese Zeit kann man dann besser investieren.

weitere Empfehlungen