Ritter Allesschneider E 16
*

Der Ritter Allesschneider E 16 ist sehr stabil. Das Messer bei diesem Gerät ist schräg angebracht, wodurch es perfekt für das Schneiden ist. Mit dem Ritter Allesschneider E 16 kann man alles von Wurst, Käsewaren bis Brot verarbeiten.

Das Kernstück des Gerätes, also das Messer, ist ein Wellenschliffmesser. Diese Art von Messer ist perfekt dafür geeignet Gemüsesorten, Karotten oder Tomaten zu schneiden. Generell ist ein sauberer Schnitt zu erwarten. Mit der Hand kann man so eine Perfektion kaum hinkriegen.

Ausstattung

Der Ritter Allesschneider E 16 besteht komplett aus Metall. Demnach ist eine lange Lebensdauer zu erwarten. Das oben genanannte Wellenschliffmesser hat einen Durchmesser von 17 cm, was ihm ermöglicht auch härtere Lebensmittel zu schneiden. Die Schnittstärke des E 16 kann stufenlos bis 20 mm eingestellt werden. Weiters ist an der Maschine sowohl ein Dauerschalter als auch ein Momentschalter angebracht.

Ritter Allesschneider E 16 beim Käse schneiden
Ritter Allesschneider beim Käse schneiden

Den Dauerschalter benötigt man, wenn man die Maschine, die ganze Zeit ohne Unterbrechung laufen lassen will. In der Zwischenzeit kann man sich anderen Tätigkeiten widmen. Noch dazu sorgt die Alternative des Momentschalters dafür, dass man eine exakte Arbeit durchführen kann.

Wichtig zu erwähnen ist der Schlitten, auf dem sich die Lebensmittel befinden. Dieser ist nämlich 18 cm lang, was bedeuetet, dass man auch mühelos längere Lebensmittel schneiden kann.

Leistung des Ritter Allesschneiders E 16

Die maximale Leistung dieses Aufschnittmachers beträgt 65 Watt. Insgesamt benötigt man eine Voltanzahl von 230 Volt um das Gerät zu betreiben. Zu beachten bei diesem Gerät ist, dass man mindestens fünf Minuten zwischen ein- und ausschalten ruhen muss, damit es genügend abkühlt und dementsprechend weiter verwendet werden kann.

Mit dem Ritter Allesschneider E 16 kann man mühelos Karotten, Rettich, rohe Kartoffeln und zahlreiche andere Lebensmittel schneiden. Besonders bei Brot kann die Maschine punkten. Bei Brot schädigt meist der erste Schneidversuch die Brotoberfläche und dadurch kann man keine gleichmäßigen Stücke mehr erhalten. Dies ist beim Ritter Allesschneider E 16 ganz anders, sogar in diesem Punkt brilliert er.

Bedienung

Dieser Allesschneider ist besonders benutzerfreundlich, da er sehr leicht zu handhaben ist. Einmal ausgepackt, kann man zuerst damit anfangen alle Komponenten aus Polyethylen (Kunststoff) zu reinigen. Danach rastet man den Schlitten ein. Hierzu den Schlitten einfach solange in der Führungsrille herumschieben bis man das Klick-Geräusch hört.

Ritter Allesschneider E 16 Brotschneider
Ritter Allesschneider beim Brot schneiden

Bei kleineren Lebensmitteln ist zu empfehlen den Restehalter zu verwenden. Man kann die Schnittstärke ganz einfach mit dem Drehknauf verstellen und somit für ein optimales Ergebnis sorgen.

Vorteil bei diesem Aufschnittmacher ist, dass sogar klebrige Lebensmittel nicht am Wellenschliffmesser haften bleiben, wodurch eine schnelle Arbeit ermöglicht wird.

Technische Merkmale

Zunächst einmal ist zu erwähnen, dass das Gerät ein mitgeliefertes auswechselbares Messer besitzt. Gegenspieler zum Wellenschliffmesser ist ein glattes Messer mit dem man perfekt Wurst und Schinken perfekt geschnitten werden kann. Hierzu einfach das Messer bei Bedarf wechseln. Noch dazu bietet dieses Modell einen 65 Watt starken Eco Motor mit dem man sage und schreibe 20 % sparsamer im Verbrauch und um ganze 50 % stärker in der Leistung als seine Vorgänger ist.

Fazit zum Ritter Allesschneider E 16

Der Ritter Allesschneider E 16 ist bestens geeignet für Jedermann. Mit diesem Gerät kann man allerlei Lebensmittel in gleichmäßige Scheiben schneiden lassen. Hierzu gehören Käse, Wurst, Schinken, Gemüse und sogar Brot & Backwaren. Noch dazu kann man die Schnittstärke bis 20 mm stufenlos verstellen, dadurch kann man selbst entscheiden wie dick eine Scheibe sein soll.

Weiterer Vorteil ist wie bei jedem Allesschneider die gleichmäßigen und auch wenn gewünscht hauchdünnen Scheiben. Generell sind geschnittene Waren in den Supermärkten teurer als nicht geschnittene. Mit einem Allesschneider kann man diesem kostenpunkt umgehen.

Noch dazu braucht man nun keinen Hobel mehr, der für einen das Gemüse in Scheiben schneidet. Mit dem Ritter Allesschneider E 16 kann man dies auch mühelos durchführen lassen.

Wollen Sie ähnliche Produkte sehen? Dann schauen Sie bei unserem Allesschneider Vergleich vorbei.

Kundenrezensionen

Auf Amazon hat dieses Produkte eine Sternenbewertung von 4.5 von 5 Sternen.

Hierzu ist muss man auch noch sagen, dass der positivste Rezension 5 Sterne vergeben und hat und die negativste 3 Sterne.

Käufer haben bei diesem Produkt sehr gelobt, dass sie durch dieses Produkt einfach mehr schneiden, dadurch, dass es das so einfach macht. Weiters erwähnt ein Käufer „Der Motor stinkt nicht“. Auch nach häufigem Gebrauch gibt es weder Rauchwolken nach irgendeinen Geruch vom Motor.

Noch dazu gibt es einen Fingerschutz, der einen vor einem blutigen Finger bewahren soll. Ein käufer meint sogar “ Fingerschutz aus Kunststoff: habe ich (wie immer) sofort ganz tief im Schrank vergraben“. Nach eigenen Angaben sich der Käufer noch nie geschnitten haben.

Die negativste Rezension bemängelt, dass der Ritter Allesschneider E 16 im Gegensatz zum Allesschneider E 20 nicht so eine lange Schlittenlänge hat.

 

weitere Empfehlungen